Taxi Drews - News / Service / Dialyse - und Krankenfahrten (sitzend)

http://taxidrews.de/index.php?area=1&p=news&newsid=23


Sie befinden sich hier:  Startseite  /  News / Service
Dialyse - und Krankenfahrten (sitzend)
Dialyse - und Krankenfahrten (sitzend)



Sie können keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen, können aber sitzend (ohne medizinische Betreuung) befördert werden.

Egal wo Sie wohnen, wenn Sie zum Arzt oder ins Krankenhaus müssen,

  • holen wir Sie ab,
  • bringen Sie dort hin,
  • begleiten Sie bis zu Ihrem Ziel, z.B. in die Arztpraxis hinein,
  • fahren Sie wieder nach Hause und
  • rechnen dann direkt mit der Krankenkasse ab.

Diese Fahrten werden bis auf einen Eigenanteil von 5-10 € pro Fahrt (bei Serienbehandlung bezahlen Sie je nach Krankenkasse nur die erste u. letzte Fahrt) von der Krankenkassen bezahlt.

Wenn Sie einen Zuzahlungsbefreiungsschein von Ihrer Krankenkasse haben, der auch Fahrtkosten mit einbezieht, entfällt die Eigenbeteiligung.

Das Patienten-Merkblatt für die Krankenfahrten mit Taxi finden Sie unter:

www.g-ba.de/downloads/62-492-74/RL-Krankenransport-2004-12-21.pdf

Den ausführlichen Text finden Sie unter  "Artikel'".



DruckenDrucken | 15.06.2008, 10:59 | Silvia

Kommentar schreiben
Sie besitzen nicht die Berechtigung, Kommentare abzugeben.